Pflegeberatung

Beratungseinsatz nach § 37 Abs. 3, SGB XI

Bei Vorliegen eines Pflegegrades können pflegende Angehörige als Ausgleich Pflegegeld von der Pflegekasse erhalten. Es ist jedoch erforderlich, dass mindestens zweimal im Jahr ein Pflegedienst hinzugezogen wird, um die Versorgung des pflegebedürftigen Menschen zu gewährleisten und zu verbessern. Diese Regelung zur Pflegeberatung ist im § 37 Absatz 3 des Sozialgesetzbuches (SGB XI) festgelegt

Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung als Pflegedienst in Nürnberg und Umgebung sind wir bestens mit den Vorschriften und Qualitätsstandards der ambulanten Pflege vertraut. Daher sind wir der ideale Ansprechpartner, um Angehörige und pflegebedürftige Personen umfassend in ihrer individuellen Lebenssituation zu beraten.

Im Rahmen unserer Pflegeberatung in Nürnberg bieten wir Ihnen professionelle Unterstützung und konkrete Ratschläge, um potenzielle Fehler bei der Pflege zu vermeiden. Dazu gehören wertvolle Informationen zu folgenden Themen:

 

  • Richtige Hebe- und Lagerungstechniken
  • Anpassung des Wohnraums für die Pflegebedürfnisse
  • Beschaffung von geeigneten Pflegehilfsmitteln
  • Unterstützung bei der Beantragung einer Höherstufung des Pflegegrades

 

Zusätzlich erklären wir Ihnen gerne Ihre Ansprüche im Rahmen der Pflegeversicherung und entsprechend Ihres Pflegegrades. Wir führen die Pflegeberatung auch gerne in Ihrem vertrauten häuslichen Umfeld durch.

Wir bieten zusätzliche Unterstützung und Entlastung für pflegende Angehörige gemäß § 45 b des Sozialgesetzbuches (SGB XI) an

Dieses Pflegeleistungs-Ergänzungsgesetz ermöglicht es uns, Ihnen in Ihrer Rolle als pflegender Angehöriger gezielte Hilfen anzubieten, um Ihre Belastung zu verringern und Ihnen eine Auszeit zu ermöglichen.

Die Pflege und Betreuung von Personen mit Demenz stellt oft eine große Herausforderung dar. In diesem Bereich bieten wir im Großraum Nürnberg zusätzliche Entlastungsleistungen an, um pflegende Angehörige im Alltag tatkräftig zu unterstützen.

Wir bieten Ihnen regelmäßige Spaziergänge, begleitetes Einkaufen, Unterstützung bei der Reinigung Ihrer Wohnung, saisonales Basteln, gemeinsames Singen und Spielen sowie Besuche von Museen und Theaterstücken an. Diese Aktivitäten dienen der aktiven Begleitung und Unterstützung von pflegebedürftigen Personen im Alltag.

 

Kontaktieren Sie uns

Unser Team vom HEBA-Pflegedienst in Nürnberg ist jederzeit für Ihre Fragen und Wünsche da. Geben Sie uns einfach Ihre E-Mail-Adresse bekannt und wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.